Facebook Facebook Facebook Facebook Twitter Google+
 Hauptseite Weltkarten und Weltatlanten Europakarten Deutschlandweite Landkarten, Stadtpläne und Themenkarten Landkarten, Stadtpläne von Österreich Landkarten, Stadtpläne der Schweiz Interessante und ungewöhnliche Landkarten


Vergleichende Übersicht der bedeutendsten Stromlängen [Meyers Zeitungs-Atlas, 1849-1852]

Die längsten Flüsse und Strömungen der Welt in einer einzigartigen Art der Darstellung. Der endlose Fluss Missouri mit seinen Verästelungen wie der Mississippi steht mit 900 Meilen auf den ersten Platz, in dieser deutschsprachigen Karte von 1849. Danach der Amazonas (hier Amazonen Straße genannt) in Brasilien gefolgt vom Jenisei (heute Jenissei) in Sibirien, der schon in der Monglei langsam in Richtung Norden fließt. Danach der Jantse (heute Jangtsekiang)  in China. Die Wolga ist Europas größter Fluss (525 Meilen). Erst später folgt die Donau (425 Meilen). Das alles nach damaligen Messverfahren.

Nach heutigen Stand ist der Nil mit 6.852 Kilometer der längste Fluss der Welt. Danach kommt der Amazonas (6.448 km), Jangtsekiang (6.80km) und die Ob (5.410km). Der 17 längste Fluß ist dagegen erst der erste europäische, die Wolga (3.530km). Die Donau kommt an Rang 26 (2.857km)

 

meyers_zeitungsatlas_1849_110

 

 

Kommentar verfassen



© 2003 - 2015, Landkartenarchiv.de - Michael Ritz - Mönchengladbach - Made in Germany

Herzlich Willkommen im Landkartenarchiv, ihr Ahnenforscher, Historiker, geschichtsinteressierte Menschen und Landkartenfreunde aus der ganzen Welt.

Hauptseite - Weltkarten & Weltkartenwerke - Europa - Deutschland - Österreich - Schweiz - /Blog - Niederlande - Belgien - Luxemburg - Frankreich - Jamaika -
Humoristische Landkarten - Eine Speisekarte - Impressum - Datenschutzerklärung - Facebook - Twitter - Google+

-->